Dauerausstellung

Die Dauerausstellung des Museums vereinigt Spielzeuge unterschiedlicher Kategorien und Epochen. Informationen über die Geschichte und Entwicklung der Sammlungen stehen dem Besucher im Laufe des Besuchsrundgangs zur Verfügung.

11032016 IMGP5676

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts entwickeln sich die Automobile. Seitdem wünschen die Kinder Autos zu fahren wie die Großen! Um dieser Nachfrage zu nachzukommen, schaffen die Hersteller Tretautos. Es ist vor allem ein Luxusspielzeug, das nach Bestellung von Kunsthandwerkern angefertigt wird, dann werden sie in den 1930er Jahren im großen Maßstab aus Metall hergestellt und werden immer realistischer.

Die Spielzeuge stellen oft die reale Welt in Miniatur dar. Die kleinen Autos sind ein perfektes Beispiel. Die Autos zeichnen die Geschichte des Automobils aus Blech nach, dann aus Plastik und immer realitätstreuer. Dinky Toys, emblematische Marke, wird durch eine Auswahl von mythischen Stücken ausgestellt.

Go to top

SIRET 423 102 896 000 10 | © 2014 Musée du Jouet de Colmar